1
2
1

ProVoid Plus

2

ProVoid

ProVoid® – Leeren lernen

Die ProVoid Systeme sind verordnungsfähige Heimtherapiesysteme, welche speziell für die Behandlung ausgewählter funktioneller und neurogener Entleerungssstörungen entwickelt wurden. Die Therapieansätze der EMG-dokumentierten Miktion/Defäkation, der progressiven Muskelrelaxation als auch der peripheren Neurostimulation liegen zu Grunde.
Die Systeme vereinen unterschiedliche, gemäß EBM-Verzeichnis (Gebührenordnung der gesetzlichen Krankenversicherung) und Heilmittelkatalog anerkannte Therapieverfahren. Voraussetzung für die Verordnung und den Einsatz eines ProVoid Therapiesystems ist eine fachärztliche Diagnose zur Quantifizierung der Entleerungsstörung durch eine instrumentelle Diagnostik, ebenso wie eine vorangegangene konservative oder medikamentöse Therapiemaßnahme.

Einsatzgebiete

Ausgewählte neurogene und funktionelle Blasen- oder Darmentleerungsstörungen, z.B.

  • hyposensitive / asensitive Harnblase
  • Detrusorhypokontraktilität / akontraktiler Detrusor
  • hypersensitive Harnblase
  • Detrusorhyperaktivität / Detrusorhyperreflexie
  • hypertoner Beckenboden / Sphinkter externus
  • Detrusor-Sphinkter-Dyskoordination/-Dyssynergie
  • obstruktives Defäkationssyndrom
  • paradoxes Pressen
  • verlangsamter Kolontransit

Das ProVoid® Plus System

Das ProVoid Plus zeichnet sich durch eine intuitive Bedienung, verschiedene Therapiefunktionen und seine Handlichkeit aus.

Neben den zahlreichen voreingestellten Behandlungsprogrammen können eigene Therapieprogramme mit individuellen Behandlungsparametern konfiguriert werden. Die einfache Programmierung kann sowohl an dem Gerät selbst geschehen, als auch mittels eines PC und der zugehörigen Software erfolgen.
Die Therapiesitzungen werden protokolliert und die so erfassten Daten können später ausgewertet, gedruckt und archiviert werden.

Ausstattung / Vorteile

  • 320×240 LCD Farb-Bildschirm
  • Touchscreen-Funktion
  • umfangreiche Grafikauswahl, auch kindgerecht, zur Visualisierung der Trainingsdurchführung und Trainingsergebnisse
  • Sprachausgabe & EMG-Vertonung
  • 3 (vom Therapeuten) individuell einstellbare Programme
  • Unterstüzung für bis zu 6 Therapeuten und bis zu 6 Patienten je Therapeut
  • Speicher für bis zu 1000 Übungen je Patient
  • Protokoll und Kurvendiagramme zeigen den Trainingserfolg, ausdruckbar
  • zertifiziertes Medizinprodukt, hergestellt in Deutschland

Betriebsarten

  • Koordination: Koordinationstraining zur Bewusstseinserlangung und Detonisierung der Verschlussmuskulatur
  • Toilette: detailliertes, EMG-dokumentiertes Miktions-/Defäkationstraining
  • Neuro-Reizstrom: Neurostimulation

Das ProVoid®

Das ProVoid zeichnet sich durch die einfache Bedienung, verschiedene Therapiefunktionen und bedienerfreundliche Handlichkeit aus.

Durch die Speicherung der Übungsdaten, kann der Therapieverlauf dokumentiert und kontrolliert werden. Die Auswertung der Übungen erfolgt durch den Therapeuten am PC.

Ausstattung / Vorteile

  • 3 (vom Therapeuten) individuell einstellbare Programme
  • hohe Speicherkapazität aller Therapiedaten, die mittels PC ausgelesen werden können
  • einfache Bedienung und sichere Handhabung
  • akkubetrieben
  • zertifiziertes Medizinprodukt

Betriebsarten

  • Koordination: Koordinationstraining zur Bewusstseinserlangung und Detonisierung der Verschlussmuskulatur
  • Toilette: detailliertes, EMG-dokumentiertes Miktions-/Defäkationstraining
  • Neuro-Reizstrom: Neurostimulation

Downloads

Welches Therapiesystem ist das richtige für mich?

Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Therapeuten. Unser qualifizierter Medizinprodukteberater in Ihrer Nähe unterstützt Sie gerne. ProVoid Systeme sind verordnungsfähige Therapiesysteme. Bei entsprechender Indikation können die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen als Mietpauschale übernommen werden.