1
2
1

ProCept home

2

Contiva Pocket

EMG Biofeedback-Training

Biofeedback bedeutet eine Rückkopplung, bei der die Funktion des Körpers aufgezeichnet, wahrnehmbar und dadurch beeinflussbar gemacht wird. Mit einem Biofeedbacksystem wird dem Patienten die Aktivität seiner Beckenbodenmuskulatur angezeigt. Durch aktives und gezieltes Anspannen, Halten und Entspannen kann die Koordination und die Aktivität der Verschlussmuskulatur gefördert und gestärkt werden.

Biofeedback ist eine von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannte Therapieform: Hilfsmittelnummer 15.25.19.2

Einsatzgebiete

  • Belastungsinkontinenz (Stressinkontinenz)
  • Stuhlinkontinenz

Das ProCept home System

Als Trainingsgerät für die Anwendung Zuhause dient das ProCept home zur Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur und zur Steigerung der Willkürmotorik des Beckenbodens. Der Funktionsumfang des Systems beinhaltet sowohl ein Trainingsprogramm als auch ein Entspannungsprogramm.
Hochwertige EMG Technik und einfachste Bedienung (über eine Taste) machen das ProCept home zu einem anwenderfreundlichen System.

Patientendaten, EMG-Messwerte und Trainingserfolge lassen sich mit Hilfe eines Datentransferkits über die Infrarotschnittstelle des Gerätes mühelos zum PC übertragen. Die optional erhältliche PC-Auswertungssoftware ProDoc erlaubt das Auslesen von Compliance Daten und Einstellen von Parametern auf dem Computer und erstellt eine elektronische Patientenakte.

Hilfsmittelnummer: 15.25.19.2015

Ausstattung / Vorteile

  • einfache Bedienung über eine Taste
  • Kontrolle über akustische und visuelle Signale (Display und LED Lichtlaufleiste)
  • umfangreiches Sortiment an Rektal- und Vaginalsonden sowie Körperoberflächenelektroden
  • integierte Infrarotschnittstelle
  • je ein (vom Therapeuten) individuell einstellbares Trainings- und Muskelentspannungsprogramm
  • optionale PC-Auswertungssoftware ProDoc
  • Therapiespeicher
  • Messbereich: 0…250 μV bei 0,1 μV Auflösung
  • zertifiziertes Medizinprodukt, hergestellt in Deutschland

Betriebsarten

  • Trainingsprogramm
  • Entspannungsprogramm

Downloads

Datenblatt

Erfolgstabelle
zum Eintragen der Trainingserfolge

Das Contiva Pocket System

Das Heimtherapiesystem Contiva Pocket zeichnet sich durch die einfache Bedienung, verschiedene Therapiefunktionen und seine Handlichkeit aus. Es bietet EMG-Biofeedbackprogramme zur Unterstützung des aktiven Trainings von Ausdauer, Kraft und Koordination der Beckenbodenmuskulatur.
Die Muskelaktivität wird dabei mittels eines Rektal- oder Vaginalsensors bzw. Oberflächenelektroden erfasst und auf dem OLED-Bildschirm dargestellt.

Durch die Speicherung der Übungsdaten, kann der Therapieverlauf dokumentiert und kontrolliert werden. Die Auswertung der Übungen erfolgt am Computer.

Ausstattung / Vorteile

  • 128×64 OLED-Anzeige (32/96 Pixel EMG-Skala)
  • umfangreiches Sortiment an Rektal- und Vaginalsensoren sowie Körperoberflächenelektroden
  • 2 (vom Therapeuten) individuell einstellbare Programme
  • Speicher für bis zu 180 Übungen
  • Protokoll und Kurvendiagramme zeigen den Trainingserfolg, ausdruckbar
  • EMG-Bereich: 0-60 µV (Auflösung 0,032-1,9µV)
  • zertifiziertes Medizinprodukt, hergestellt in Deutschland

Betriebsarten

  • EMG Biofeedback

Welches Therapiesystem ist das richtige für mich?

Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Therapeuten. Unser qualifizierter Medizinprodukteberater in Ihrer Nähe unterstützt Sie gerne. EMG Biofeedback ist eine anerkannte Therapieform. Biofeedbacksysteme werden – bei entsprechender Indikation – in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen als Mietpauschale übernommen.